Blog, Fotografie, Portfolio

„blink“ oder: „Naturaufnahmen mit einem 1.2/50er“

Landschafts- und Naturaufnahmen mit einem Porträtobjektiv? Warum nicht? Wenn euch jemand fragt "Was für ein Objektiv brauche ich für Landschaftsaufnahmen?", dann ist klar, was ihr antwortet: ein Weitwinkel(zoom). Ist ja auch nicht ungewöhnlich. Bei - sagen wir - 18 Millimetern kann man schöne Panoramen machen und durch die hohe Schärfentiefe muss man sich über scharfe… Weiterlesen „blink“ oder: „Naturaufnahmen mit einem 1.2/50er“

Blog, Fotografie, Portfolio

dayfaces

#snapshotsaturday Heute wuppe ich mal nicht einen reinen Schnappschuss in den Äther, sondern schiebe eine kleine Konzeptserie dazwischen: "dayfaces" Wie ihr bereits feststellen musstet (ihr hättet ja auch wegschauen können!) arbeite ich bei Porträts und Menschenbildern gern entweder mit Schwarzweiß oder reduzierten, wenigen Farbtönen. Davon hat man natürlich irgendwann mal die Nase voll, wenn man… Weiterlesen dayfaces