Synchronleben

Einer der beliebtesten Artikel in diesem Blog beschäftigt sich mit dem Synchronisieren von Outlook 2007 und einem Google-Account. Freut mich auf jeden Fall sehr, dass dieser Artikel vielen Lesern nützlich ist. Der Beitrag ist jedoch nicht alles, was es nützliches zu dem Thema zu lesen gibt. Werbeanzeigen

Weiterlesen "Synchronleben"

kostenlose Alternative zu Lightroom: RawTherapee

Hier und auch auf mworkz.net schreibe ich ja immer wieder über Photoshop-Aktionen oder Lightroom-Effekte, mit denen man seinen Fotos einen bestimmten Schliff verpassen kann. Fand ich selbst auch eine ganze Weile recht nützlich, weil ich so etwas über die verschiedenen Techniken und Einstellungen lernen konnte. Mittlerweile bediene ich die Regler lieber selbst, um zum gewünschten […]

Weiterlesen "kostenlose Alternative zu Lightroom: RawTherapee"

Linux-Adventures #10: Kubuntu Kontact und Google synchronisieren

Heute steht erneut weiterer Artikel im Rahmen meines Synchronleben-Kurses an. Dabei handelt es sich um das vierte und letzte richtige Tutorial zur Einrichtung eines Client-Programms, mit dem ihr eure Daten einsehen und abgleichen könnt. Weil das Beste (oder Schlimmste) immer zum Schluss kommt, geht es heute um „Kontact“. Das ist das PIM-Programm unter Kubuntu und […]

Weiterlesen "Linux-Adventures #10: Kubuntu Kontact und Google synchronisieren"

Linux-Adventures #8: Karmic Koala lebt!

Wie aus den früheren Artikeln der „Linux-Adventures“-Reihe hervor gegangen sein dürfte, habe ich mich lange Zeit „schwer“ damit getan, Linux-Distributionen befriedigend zum Laufen zu bringen. An der Installation lags sicher nicht, die ist so einfach, wie man es mittlerweile von Betriebssystemen gewohnt ist. Und auch die Funktionalität war immer weitgehend da. Für mich als Augentier […]

Weiterlesen "Linux-Adventures #8: Karmic Koala lebt!"

Linux-Adventures #3: Moblin

Nachdem ich das letzte Mal von meiner Begegnung mit Kuki-Linux erzählte, komme ich heute zu einem weiteren Betriebssystem, das meinem Acer neues Leben einhauchen sollte. Moblin schien sich dafür auch ziemlich gut zu eignen, stellt es sich doch schon auf der Homepage zum Projekt als sehr lebendig vor.

Weiterlesen "Linux-Adventures #3: Moblin"

Linux-Adventures #2: Kuki Linux

Momentan füllen drei Beschäftigungen meinen Alltag hauptsächlich: Sarah, meine Magisterarbeit und das Acer Aspire One, bei dem ich nicht aufhören kann, dran rum zu schrauben. Darum hier jetzt die Fortsetzung meiner Linux Adventures. Während ich mich über das Netbook schlau machte, stolperte ich glücklicherweise über das aaowiki, das sich ganz „meinem“ Netbook widmete. Dort fand […]

Weiterlesen "Linux-Adventures #2: Kuki Linux"