emonautica III crawl

If we crawl Till we can walk again Then we’ll run Until we’re strong enough to jump Then we’ll fly – Chris Brown Das dritte und letzte Motiv der emonautica-Serie, crawl, gefällt mir fast am Besten. Nicht nur die Formen, vor allem die Komposition ist klar definiert: ein Überhang an Details im oberen Bereich, der die […]

Weiterlesen "emonautica III crawl"

emonautica II fly

“The moment you doubt whether you can fly, you cease for ever to be able to do it.” ― J.M. Barrie, Peter Pan So kanns gehen, wenn man zuviel arbeitet: man verpasst seinen natürlichen Blog-Rhythmus und ihr einen weiteren meiner Versuche, einen männlichen Akt auf etwas andere Weise zu inszenieren. Meine Motivation hinter der emonautica-Serie […]

Weiterlesen "emonautica II fly"

emonautica I run

Du bist das Bild. Und Licht ist meine Farbe. Okay: Tatsachen auf den Tisch. Kommen wir doch mal in ernsthafter ambitionierte Gefilde der Fotografie. Wer meinen Arbeiten folgt, dem ist vielleicht schon aufgefallen, dass ich dazu neige, Körper zu inszenieren. Wenn möglich, mit den einfachsten Mitteln. Das habe ich mit den „puppet portraits“ versucht, habe […]

Weiterlesen "emonautica I run"

chalice

Model: Angie. Angesichts von „waves 02“ fielen letzte Woche dem talentierten Stefan Holl die wesentlichen Elemente meines Bilds ins Auge: Minimalismus und Formensprache. Wer seinen Blog kennt, weiß, dass er sich mit diesen beiden Elementen auskennt. Und ich fühle mich geschmeichelt, wenn das auch aus meinen Bildern hervorgeht. Mit „chalice“ wollte ich dieses Prinzip nahe […]

Weiterlesen "chalice"

carved

Gestern habe ich euch mittels des Videos der Woche mit Symmetrie genervt. Heute schon wieder – mit meiner eigenen Arbeit. „Carved“ mag ich, denn es steckt eine Menge von dem drin, was zu meiner visuellen Leidenschaft geworden ist: Form, Minimalismus, Kontrast, Symmetrie und Andersartigkeit. Mehr… … Digital Art gibt es hier, echte Fotografie ist hier […]

Weiterlesen "carved"