Firefox 4 transparent mit Stylish

Ich bin ja mittlerweile vom Firefox als Browser abgekommen und ins Chrome-Lager gewechselt, da letzterer dem Firefox 3.x doch schon einiges an Usability und Geschwindigkeit voraus hatte. Firefox 4 geisterte ja schon seit Wochen herum und wollte so einiges aufholen, doch Beta-Browser sind nichts für mich. Nun ist Firefox 4 final und zugegebenermaßen einen Blick […]

Weiterlesen "Firefox 4 transparent mit Stylish"

The Wilderness Downtown

Da ich die kommende Woche leider nicht da bin, gibt es hier im Blog ein paar unterhaltende Web-Funde, die euch hoffentlich bei Laune halten. Hoffentlich gilt auch dafür, dass es sie geben wird, denn ich habe die Artikel vorgeschrieben und möchte sie automatisch veröffentlichen lassen. Das hatte ich schonmal versucht und das hatte schonmal nicht […]

Weiterlesen "The Wilderness Downtown"

7 Browser-Erweiterungen, um Screenshots zu machen

Screenshot-Werkzeuge für den Browser sind ja überraschend beliebt; einige Erweiterungen für den Firefox werden zum Beispiel 25.000 mal pro Woche herunter geladen. Aber von wem, wer braucht das eigentlich? Verdammt nützlich sind sie vor allem für Webdesigner, für kollaborative Arbeit, aber auch jeder andere findet irgendwann einmal eine Seite (und nicht nur ein einzelnes Bild), […]

Weiterlesen "7 Browser-Erweiterungen, um Screenshots zu machen"

Dein täglich Google: ständiger Blick auf die eigene Planung mit Google Chrome

Nachdem es in den vorangegangenen Artikeln darum ging, auf den verschiedensten Systemen unterschiedliche Software zum Verwalten und Einsehen der eigenen Daten einzurichten und untereinander abzugleichen, widme ich mich in diesem und im nächsten Artikel zwei weiteren Programmen, die jedoch Plattform-unabhängig die Überwachung und den Zugriff auf die Organizer-Daten gewährleisten sollen.

Weiterlesen "Dein täglich Google: ständiger Blick auf die eigene Planung mit Google Chrome"

Semantisches Datendesign für das Browsen der Zukunft

Filme, wissenschaftliche Aufsätze und träumerische Blogeinträge zeigen uns zuweilen, wo die Browser-Entwicklung hingeht. Interessant dabei ist, dass hier – wie auch bei Betriebssystemen – meist einige Gemeinsamkeiten zu beobachten sind. Die augefälligste: weg vom strukturellen Datendesign hin zum semantischen Zugriff auf Daten. Anders gesagt: es soll nicht mehr notwendig sein, zu wissen, wie man etwas […]

Weiterlesen "Semantisches Datendesign für das Browsen der Zukunft"