2015 – Das Jahr der brennenden Herzen

Es ist soweit: Die zehnte Ausgabe meiner jährlichen Weihnachtskolumne erscheint und schenkt euch einen Blick in das Jahr und die besten Wünsche.

In einem kleinen Brief an euch werfe ich alljährlich einen Blick zurück, auf das Jetzt und manchmal auch nach vorn. Damit möchte mich bei allen bedanken, euch alle grüßen und jeden von euch wissen lassen, dass ich an ihn oder sie denke. Nicht nur heute am Fest, das traditionell die Gedanken der Menschen einander zuwendet. Sondern während all der Tage, Wochen und Monate, die ein Jahr so mit sich bringt und in denen ich das bisher nicht tun konnte.

Frohe Weihnachten euch, euren Familien und Freunden.

Merry Christmas to you, your families and friends.

2015 – Das Jahr der brennenden Herzen

Die Dämmerung brach langsam herein, als ich draußen vor dem Haus stand. Die letzten lodernden Wogen purpurnen Tageslichts schmolzen bereits unter dem tiefdunklen Blau der sich senkenden Nacht dahin.

Eingehüllt vom Mantel, einem Schal und einer Mütze stand ich da und schaute dem Sonnenuntergang zu. Viel zu warm. Es ist Dezember; sowohl Monat als auch Jahr sind fast vorbei, doch das Thermometer ist mehr als zehn Grad von dem Punkt entfernt, an dem Schnee liegen bleibt, sollte er zufällig seinen Halt in den Wolken verlieren.

„Letztes Jahr war mehr Lametta.“, dachte ich. Aber trotzdem nicht mehr Schnee.
Ich wandte den Kopf, als Rauch in meine Nase stieg. Er fühlte sich durch und durch fehl am Platze an: Kalter Rauch an einem Tag, der fast schon zu warm ist, um Feuer zu machen. Rauch von einem Feuer, das mich an Weihnachten erinnert. Doch weder Feuer noch Weihnachten sind zu sehen. Oder zu spüren.

Wo Rauch ist, muss auch Feuer sein. Und wo Feuer ist, sind für gewöhnlich auch Menschen. So war es schon immer und so ist es heute. In diesen Tagen leben 7,4 Milliarden von uns auf dieser Welt. Viele von ihnen teilten in den letzten zwölf Monaten dasselbe Gefühl: Ihre Herzen brannten.

[…]


Die ganze Weihnachtskolumne lest ihr hier.
Gedanken aus vergangenen Jahren findet ihr hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s