sandmans garden

Leuchtfeuer in der Nacht.

2014-online_1274_sandmans-garden_001

In den letzten Tagen kam hier unheimlich Nebel auf. Glücklicherweise hatte ich die Chance, einen schönen Spaziergang durch die nächtlich neblige Stille der Welt zu unternehmen.

Und es hat mich an einen Abend vor ein paar Monaten erinnert, an dem das obige Foto entstand. Vermutlich wäre es mit Photoshop einfacher zu machen gewesen. Stattdessen stand ich insgesamt zwei Stunden lang in der nebligen Kälte eines abgelegenen Ackers und fotografierte eine Taschenlampe, die ich abwechselnd an verschiedenen Orten in die Erde steckte.


Mehr!

Advertisements

3 Gedanken zu “sandmans garden

    1. Moment, was? Du meinst, ich hätte auch mehrere Taschenlampen verwenden können?

      Verdammt.

      Haha, ja natürlich. Naja, ich hatte leider nur eine und glücklicherweise geht es mit einer überhaupt dank dieser Technik.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s