The Lion City [KW37/2015]

Singapur auf spielerische und kreative Weise.

vdw_artikelbild_the-lion-city

Der in Singapur lebende Keith Loutit hat von seiner Stadt Tilt-Shift-Zeitrafferaufnahmen gemacht, die den Charakter dieser Technik wie schon lange nicht mehr transportieren.

Bei den meisten Videos dieser Art sieht man stark beschleunigte Bewegungsabläufe. Die gibt es in „The Lion City“ auch, aber Loutit hat immer wieder Frames entnommen, damit die Bewegungen nicht allzu flüssig ablaufen, sondern eher wie belebte Spielzeuge aussehen. Auch der Tilt-Shift-Effekt ist extrem stark aber wirkungsvoll.

Und noch etwas Besonderes hat er eingebaut: Das Spiel mit äußerst starker Tiefenschärfe. Das habe ich so noch nirgendwo anders gesehen und ist vom Macher wie folgt motiviert: Fokus und Entfernung sollen für den Betrachter zu etwas erlebbarem werden. Und es soll den Eindruck verschärfen, den man hat, wenn man die klimatisierten Komfortzonen Singapurs verlässt, nach draußen geht und die konstante Hitze und Feuchtigkeit des Stadtstaats zu spüren bekommt.


Mehr!

  • The Lion City (Link) ist das Video der Woche vom 07.09.2015 bis 13.09.2015
  • Alle Videos der Woche sind hier zu finden.
Advertisements

Ein Gedanke zu “The Lion City [KW37/2015]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s