GibA: Yener Torun

Get inspired by Art (GibA): Es ist ein farbenfroher Freitag dank Yener Torun.

Während des kometenhaften Aufstiegs von Instagram tauchten zahllose Artikel auf, die das Ende der Fotografie herbei beschwören wollten. Eng verbunden mit Instagram war das iPhone und die Tatsache, dass es nicht nur dort, sondern zum Beispiel auch auf Flickr zur am häufigsten eingesetzten „Kamera“ wurde. Was das Ganze noch verschlimmerte: Entgegen den voll etablierten fotografischen Formaten nutzt Instagram ein quadratisches Bildformat.

Lion's Share

A post shared by Yener Torun (@cimkedi) on

 

Es führte dazu, dass Medien den Untergang der Fotografie wie sie bisher war, bereits voraussahen.

(Please scroll down for English) Merhaba. Vintage meraklılarını arkadaşım Hande ile tanıştırmak istiyorum. @tahtadolap isimli hesabından koleksiyonunu inceleyebilir ve diğer tüm detayları öğrenebilirsiniz. Ayrıca İzmir, Bornova'da aynı isimle çok şirin bir mağazası da mevcut. Yolunuz düşerse oraya da uğramanızı tavsiye ederim. Son olarak Hande'ye bu fotoğrafın çekimi sırasında gösterdiği sabır için de çok teşekkür ederim. ———————————————–Hello guys! Meet my friend Hande. On her @tahtadolap account you can find her great vintage clothing collection. Other details are written in @tahtadolap's bio (it's in Turkish but you can just DM her for any question) I'd also like to thank Hande for her patience during the shooting of this photo. Cheers

A post shared by Yener Torun (@cimkedi) on

 

Dass Handy und Instagram der Fotografie aber auch einen Schub geben könnten, daran dachte fast niemand. Yener Toruns Account zum Beispiel beweist das.

Gone Daddy Gone (a.k.a. My Kinda Xylophone)

A post shared by Yener Torun (@cimkedi) on

The Great Escape

A post shared by Yener Torun (@cimkedi) on

 

Der Architekt bringt Inspiration und Talent zusammen: das quadratische Filmformat war man vor allem in mittelformatigen Analog-Zeiten gewohnt. Es ist zwar frei von aufwändigen kompositorischen Möglichkeiten, aber dafür bietet es als Format selbst null Ablenkung. Jeder Blick auf das Bild ist fokussiert, denn die perfekte Harmonie und Symmetrie des Seitenverhältnisses schmeichelt unseren Augen.

Pessimism

A post shared by Yener Torun (@cimkedi) on

One Step Ahead

A post shared by Yener Torun (@cimkedi) on

Camo

A post shared by Yener Torun (@cimkedi) on

 

Diese Bühne nutzt Torun, um die bunten architektonischen Seiten Istanbuls festzuhalten. Dabei entfaltet er eine ganz eigene, frische und selten zu genießende Art zu sehen. Er komponiert seine Bilder grafisch.

Headshot

A post shared by Yener Torun (@cimkedi) on

Cinderella

A post shared by Yener Torun (@cimkedi) on

Ride The Lightning

A post shared by Yener Torun (@cimkedi) on

 

Sie sind im Grunde flach, frontal, aber geometrisch aufgebaut. Etwas, auf das ich sehr stehe und eine Art der Komposition, zu der ich selbst immer neige, wenn ich draußen auf der Straße fotografiere. Einige von euch halten es ja genauso, wie ich weiß, aber vermutlich keinem von euch steht so eine bunte Stadt bereit, oder?

Strawberry Season

A post shared by Yener Torun (@cimkedi) on

Compromise

A post shared by Yener Torun (@cimkedi) on

Shortcut

A post shared by Yener Torun (@cimkedi) on


Copyright: Alle Bilder von Yener Torun, instagram.com/cimkedi

Mehr!

  • „Get inspired by Art“ und klickt hier.
  • Bilder kaufen im Shop
Advertisements

5 Gedanken zu “GibA: Yener Torun

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s