goblins web

#snapshotsaturday

2014-online_0619_goblins-web_001

Eigentlich tische ich euch Samstags nur einen Schnappschuss auf – quasi zur Erholung. Heute ist es dann doch ein wenig mehr als nur ein Schnappschuss geworden.

Oder doch nicht? Das Foto habe ich während enorm dichten Nebels an einem Waldrand aufgenommen. Das helle in der Bildmitte ist der letzte düster-kämpfende Rest der Sonne am späten Vormittag. „Lieblos“ einen Filter drüber geklatscht und fertig ist die surreale Momentaufnahme eines Bühnenaufbaus aus einem finsteren Märchen.

Oder was verbindet ihr mit dem Bild?

Mehr!

Advertisements

2 Gedanken zu “goblins web

  1. Ein sehr schönes Bild, der Filter passt gut dazu. Warum Lieblos?
    Passend zum Titel mußte ich an den Herrn der Ringe denken, wenn die Elben geritten kommen, umstrahlt auch ein helles Licht die Person. Also, Arwen naht….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s