strangled IV

Schmerz.

2015-online_0301_strangled_004

„strangled IV“ ist eins meiner Lieblingsmotive dieser Serie. Ich mag die geradlinige Pose und die explosive Mimik.

Obwohl die Motive der Serie eigentlich sehr einfach und simpel daher kommen, stecken in jedem der Bilder natürlich tonnenweise Effekte. Ich verrate hier vermutlich kein Geheimnis, wenn ich erkläre, dass in erster Linie die Anatomie verändert wurde.

Man muss hier sehr aufpassen, wie weit man geht und an welchen Stellen man ansetzt. Bei dem Bild oben zum Beispiel sollte man ein Gespür dafür haben, wieviel man „mitnehmen“ muss, wenn man den Brustkorb anhebt und ihn ein wenig zu weit nach oben schiebt.

Mehr!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s