Schliessen Vögel beim Küssen die Augen?

#snapshotsaturday

Schliessen Vögel beim Küssen die Augen? Diesem Geheimnis bin ich letzten Sonntag zufällig auf den Grund gegangen. Seht selbst:

kuessen-small

Und weil’s so schön ist, nochmal als 100-Prozent-Crop:

kuessen-crop

Nagut, ich will ehrlich mit euch sein. Auch das erste Bild ganz oben ist schon zugeschnitten. Das Original ist einfach zu gut, um wahr zu sein. Glaubt einem ja keiner.
Hier ist es:

2015-online_0143_eyes-closed-kissing_002

Mehr!

Advertisements

8 Gedanken zu “Schliessen Vögel beim Küssen die Augen?

    1. Hi nurkeinschubidu!

      Eigentlich habe ich die Tonkurve sogar etwas nach oben verbogen, um den Kontrast rauszunehmen. Den ich allerdings vorher etwas erhöht habe. Das Bild ist in RAW fotografiert – wenn man es vor Ort unterbelichtet und später ein wenig aufhellt, werden die Farben kräftiger und man erhält mehr Kontrast. Am unteren Rand ist ein schwarzer Verlauf, um den Blick zu den Vögeln zu heben.

      Gruß, ml

      1. Danke für die Antwort. Jetzt musste ich ehrlicherweise , zuerst googeln, was das alles heisst, was du mir da sagtest… ;-)
        Aber ich hab’s einigermassen verstanden. Also du nimmst im RAW-Format auf, weil dir das mehr Spielraum bei der nachträglichen Bearbeitung am PC gibt und keinerlei Interpretation von der Kamera selbst vorhanden Ist?
        Auf jeden Fall sehr interessant.
        LG Iwan

      2. Hey Iwan!
        Achso, entschuldige, das war mir jetzt nicht klar. :)

        Also bei diesem Bild wusste ich: ich will später lebendige, knackige Farben. Belichtet man zu hell, dann „sterben“ helle Bildbereiche, denn dort gehen Informationen verloren. Weiß ist weiß auf einem Foto, da ist nichts mehr zu holen. Vor allem, wenn man in JPG fotografiert. Also belichtete ich unter, denn dabei ist noch etwas zu holen und ich kann später gefahrloser aufhellen und knackigere Farben bekommen. Hätte ich in JPG fotografiert, wäre mein Spielraum für das Aufhellen äußerst klein, darum RAW.

        Und genau: wenn ich in RAW fotografiere, kann ich den Weißabgleich, die Farbwiedergabe und die (Nach-)Schärferegelung durch die Kamera ignorieren, denn die Interpretationen der Kamera sind veränderlich.

        Wenn du mehr darüber lesen willst, schau zuerst hier und dann hier rein. Oder frag. :)

        Gruß,
        mario

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s