dark orange evening

Licht ist dein Freund, Fotograf. Und mag es dich noch so hart durch das Dickicht verfolgen.

Neulich bin ich auf einen späten Spaziergang im Wald gewesen. Da war dieses Abendlicht, das mich durch das Dickicht lockte. Es sank immer tiefer auf den feuchten Boden hinab und ich folgte ihm.

2014-online_0871_dark-orange-evening_001

Dieses Licht ist eine Herausforderung. Besonders im Wald. Es ist an sich schon hart und kontrastreich, wenn es sich aber durch die Schatten schneidet, ist es fast unmöglich, etwas anderes als hell und dunkel zu fotografieren. Also warum genau das nicht einfach tun?

2014-online_0872_dark-orange-evening_002

Es zeigt eine Seite in der Natur, die man für gewöhnlich nicht kennt. Weil sie flüchtig ist. Nur kurz stattfindet, zu einer Zeit, zu der niemand mit ihr verabredet ist. Ich habe mich verleiten lassen und bin ihr so lange gefolgt, bis ich fast nicht mehr zurück fand. Denn als der Moment vorüber war, stand ich mitten im Wald und die Sonne war bereits untergegangen.

2014-online_0873_dark-orange-evening_003

Verliert die besonderen Momente nicht aus den Augen, aber vergesst nicht, wo der Weg verläuft. :)

Mehr!

Advertisements

5 Gedanken zu “dark orange evening

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s