emonautica III crawl

If we crawl
Till we can walk again
Then we’ll run
Until we’re strong enough to jump
Then we’ll fly
– Chris Brown

2013-online_0254_emonautica_003_crawl_001_online

Das dritte und letzte Motiv der emonautica-Serie, crawl, gefällt mir fast am Besten. Nicht nur die Formen, vor allem die Komposition ist klar definiert: ein Überhang an Details im oberen Bereich, der die Aufmerksamkeit dort hin lenkt und schräg abfallende Linien nach unten hin, die den Blick aus dem Bild heraus und am Körper herab gleiten lassen.

Bei jedem Motiv dieser Serie gibt es Raum für die Vorstellungskraft, so auch hier. Die Pose wirkt kompliziert, nicht gestellt und fließend. Gleichzeitig kann man kaum sagen, wie sie entstanden ist. Hängt das Model schwebend an einer Stange? Ist es gesprungen und hat sich dabei gedreht? Oder schwebt es frei in der Luft wie in Wasser?

Emonautica war mein Versuch, einen männlichen Akt mit stiller Dramatik und ohne Klischees zu inszenieren. Bin gespannt, wie es damit weiter geht.

Mehr!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s