E3 2014. Trailer-Selection [KW25/2014]

I am here to entertain you.

E3-2014

Dieser Blog umfasst – ich weiß es grade gar nicht genau – mehr als 1.000 Beiträge. Einige davon beschäftigen sich mit Computerspielen, denn in dem Thema habe ich mal ganz tief drin gesteckt. Inzwischen habe ich kaum noch Zeit zum selbst zocken, schaue mir aber ab und zu mal eins an und bleibe auf dem Laufenden.

Kürzlich – also letzte Woche – fand in Las Vegas die E3 statt. Die weltweit größte Computerspielmesse. (Die deutsche gamescom ist übrigens inzwischen auf Platz 2 angekommen, meine Berichte und tonnenweise Bilder findet ihr hier). Und dort gab es zwar nicht viel spektakuläres zu sehen, doch dabei waren ein paar Trailer, die wirklich gelungen waren.

Einer davon gehört zum Besten, was ich seit Monaten gesehen habe und darum möchte ich euch meine kleine Auswahl an sehr guten bis richtig guten Trailern der diesjährigen E3-Messe präsentieren.
Wer nichts übrig hat für Computerspiele – nicht gleich wegklicken! Die Filme sind auch für Nicht-Fans sehr unterhaltsam. Wenn euch das nicht überzeugen kann, dann schaut zumindest den letzten Trailer zu „The Division“.

Alien: Isolation

Es gab schon einige Spiele zum Alien-Franchise. Da war viel Mist dabei, aber die 3D-Shooter-Umsetzungen habe ich alle gezockt. Und nicht nur einmal bin ich dabei hart an einem Herzinfarkt vorbei geschrammt.
Aber nichts davon war auch nur annähernd so atmosphärisch und gruselig wie „Alien: Isolation“, das sich extrem dicht an Ridley Scotts Erstling orientiert.

The Last of Us Remastered

Ich kenne viele Spiele. Sehr viele. „The Last of Us“ ist für mich eines der besten Games der letzten zwanzig Jahre. Postapokalyptisches Szenario nach einer Zombie-mässigen Seuche. Extrem beklemmend, extrem berührend, grandios erzählt. Man spielt hauptsächlich Joel, der unsäglich viel verloren hat und Ellie, die zu jung ist um so viel erlebt zu haben.

GTA V

Den fünften Teil der Grand Theft Auto-Reihe brauche ich vermutlich niemandem vorzustellen. Ist auch schon eine Weile draußen. Der neue Trailer zeigt die Version für die neuesten Plattformen und den PC. Und oha – unfassbar wie atmosphärisch und abwechslungsreich sie diese Spielewelt gestaltet haben.

Dead Island 2

Das Spiel ist eigentlich nur der nächste Zombie-Survival-Titel. Interessiert mich auch nicht sehr, aber wie schon zum ersten Teil ist der Ankündigungs-Trailer einfach großartig. Er ist so filmisch mit der Kameraarbeit, so zynisch und gleichzeitig clever erzählt, dass er über den typischen Spieltrailer bereits hinaus geht.
Habt ihr Lautsprecher in der Nähe? Einschalten!

Far Cry 4

„Far Cry“ ist eine Spielereihe, deren Wurzeln in Deutschland fußen. Ich hatte den ersten Teil geliebt, der zweite war weitgehend langweilig. Mit dem dritten hat man wieder richtig Gas gegeben und eine ordentliche Story sehr gut erzählt. Die Zeichen stehen also gut, dass Teil 4 nochmal eine Nummer besser wird.

Rise of the Tomb Raider

Ich gestehe: Ich habe jeden Tomb Raider-Teil gespielt, der für PC rauskam. Sogar einige der Playstation-Titel. Da war nicht mehr viel Luft in der Reihe aber den letzten Teil habe ich geliebt. Lara Croft wurde endlich menschlich, greifbar und leidensfähig. Der neueste Teil versemmelt das hoffentlich nicht. Aber der Trailer verspricht gutes und konzentriert sich weiter auf die inneren Unruhen von Lara Croft.

Assassins Creed Unity

Ich habe den ersten Teil gespielt und gemocht, auch wenn er sich irgendwann tot lief. Der zweite war um Längen besser, aber ab dem dritten bin ich eingeschlafen. Jetzt steht der (wievielte?) Teil vor der Tür und verdammt, sieht das gut aus!
Boxen aufdrehen!

Tom Clancy’s The Division

Richtig gelesen – Tom Clancy’s Roman-Universum entspringen auch Computerspiele. Und mit „The Division“ steht offenbar endlich mal einer abseits von Agenten und Sondereinheiten in den Startlöchern, der auch noch extrem vielversprechend ist.

Der Trailer zum Spiel ist einfach mal kinderleicht perfekt erzählt. Das Stilmittel ist unverbraucht, die Atmosphäre ist beklemmend, je öfter man ihn schaut, desto mehr Details sieht man. Und dass man zu Beginn keine Menschen, sondern nur ihre Spuren sieht, ist so ein brillanter Einfall wie man ihn selbst ihn Kinofilmen kaum sieht. Hut ab!

E3 2014. Trailer-Selection ist das Video der Woche vom 16.06.2014 bis 22.06.2014

Advertisements

2 Gedanken zu “E3 2014. Trailer-Selection [KW25/2014]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s