Rückblick: April 2014

Der April macht was er will, oder? Und was hast du so gemacht?

Der Eine: Und, was hast du so gemacht?
Der Andere: April, und du?
Der Eine: Joa, ich auch. Viel anderes lag ja nicht an.
Der Andere: Hm, stimmt. Und, biste fertig geworden?
Der Eine: Jo, letzten Mittwoch. War gut.

Was dieses vor tieferer Bedeutung nur so strotzende Gespräch soll? Ja, nix. Ist mir nur grad so eingefallen und soll vom wesentlichen ablenken. Dem, was diesen Monat so auf mworkz.net los war:

Projekte:

Mit „violet puppet frame“ erkunde ich die nackte Hülle, den Puppenrahmen eines Körpers im Gegenlicht. Und in diesem Monat ist auch die lang laufende Bilderserie „ghosts at the wild heart of nowhere“ zu Ende gegangen, die ihr sehr gemocht habt. Das freut mich sehr und nimmt mich in die Pflicht, für nächste Woche einen würdigen Nachfolger zu finden.

Stories:

Ein Angebot an die mworkz.net-Leser, ein bisschen Rumgefasel und ein herzliches Dankeschön an euch alle sowie zwei neue GibA-Artikel.

Testberichte:

Nur drei Berichte, dafür allesamt Flaggschiffe der jeweiligen Hersteller. Die Nikon D4s bei wenig Licht getestet, am allerersten neuen 50mm-Sigma rumgefummelt und die verspielte Spiegellose von Samsung ausprobiert.

Die Bilder des Monats:

Die Videos der Woche:


Weitere Monatsrückblicke gibt es hier.

Advertisements

3 Gedanken zu “Rückblick: April 2014

    1. Bunt und abwechslungsreich, oder? Vielen Dank für das Kompliment, sonja!
      Einen schönen Mai dir – auf mworkz.net wird er düster, grau und langweilig :P

      Gruß, ml

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s