GibA: Clement Celma – Mes Petite Planètes

Get inspired by Art (GibA): Eine andere Art der Fotografie. Interaktive Panoramen von Clement Celma.
Der französische Fotograf lebt in Barcelona und entdeckte vor einigen Jahren die Möglichkeiten interaktiver Panoramaaufnahmen. Nach eigenen Angaben arbeitet er seit inzwischen 12 Jahren daran, deren Grenzen zu verschieben und etwas Neues zu schaffen.

clement celma, spider of the opera
clement celma, spider of the opera

Das halte ich für relativ schwierig, denn eigentlich handelt es sich lediglich um eine fotografische Technik, die zum Aufnehmen der Wirklichkeit gedacht ist.
Aber ein Blick auf die Fotos/die Standbilder dürfte klar machen, dass Celma eben doch gelungen ist, etwas Neues zu schaffen.

Die Idee ist eigentlich simpel, erfordert jedoch ein gutes Auge. Beim erstellen eines sphärischen 360-Grad-Panoramas nimmt Celma das Ganze einfach an „der richtigen“ Stelle auf und stülpt das Bild nach der Verarbeitung über sich selbst.
Ist schwer zu erklären, aber faszinierend anzusehen, darum probiert es einfach selbst aus. Klickt auf das Bild unten und auf der dahinterliegenden Seite auf das mittige Symbol oben. Wenn ihr nicht wisst, was ihr machen sollte: spielt etwas damit herum und zoomt dann hinein.

clement celma, a jewel for soprano
clement celma, a jewel for soprano

Die Arbeiten aus „Mes Petite Planètes“ sind natürlich kunstvoll veränderte Panoramen, die sich doch ein wenig von den „normalen“ und gewerblich nutzbaren unterscheiden. Das Bild oben ist im „Lviv Theatre of Opera and Ballet – Mirror Hall“ entstanden. Die unverzerrte Version ist hier zu finden.

clement celma, mirror hall
clement celma, mirror hall
clement celma, sant francesces de sales
clement celma, sant francesces de sales
clement celma, gaulem
clement celma, gaulem
clement celma, volodymyr
clement celma, volodymyr
clement celma, santa maria del mar
clement celma, santa maria del mar
clement celma, kuursaal restaurant
clement celma, kuursaal restaurant

Credits: Alle Fotos von Clement Celma.

Einen tollen Start ins Wochenende euch allen!

Advertisements

3 Gedanken zu “GibA: Clement Celma – Mes Petite Planètes

  1. Na, herzlichen Dank, mein Lieber. Das Tagwerk vernachlässigend sitze ich großäugig vor dem Zauberkasten und bestaune diese Bilder. Lasse mich hineinziehen wie in fremde, doch vertraute Welten. Was der Mensch doch alles so an wundersamen Dingen vermag zu erschaffen. Danke für’s bonfortionöse Draufschubsen. Herzlichst, Ihre Frau Knobloch mit Schönstwochenendwünschen.

    1. Na, herzlich gern, meine liebe Käthe Knobloch!

      Es wärmt mir das Herz, dass die Faszination und die Freude ob des bloßen Betrachtens auf ein anderes Herz übergreift.

      Mit bestwünschenden Grußformeln verbleibend,
      ml

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s