ghosts at the wild heart of nowhere I

ghosts-at-the-wild-heart-of-nowhere_001_online

Alle Bilder der Serie hier.

Advertisements

5 Gedanken zu “ghosts at the wild heart of nowhere I

  1. Finde Bilder dieser Art immer wieder wunderschön. Wald an sich ist ja schon was tolles. Wenn dann aber noch so eine neblige Morgenstimmung mit Sonnenstrahlen, die durch den Nebel stoßen, dazu kommt, wirkt das immer großartig :)

    1. Geht mir ganz genauso!
      Darum werfe ich mich auch regelmäßig ins dunkle Grün, während andere ihren Hund nicht rausschicken würden oder sich gemütlich schmatzend im Bett nochmal rumdrehen. Als ich die Bilder dieser Serie gemacht habe, hat es eigentlich geregnet, was man aber aufgrund der Belichtung nicht mehr sehen kann.

      Gruß, ml

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s