Rumble and Sway [KW41/2013]

Just another timelapse today…

Timelapse-Aufnahmen dürfte mittlerweile jeder von uns kennen. Das ist teilweise auch der Grund, warum ich hier im Blog bereits die zighundertste als aktuelles Video der Woche präsentiere.
„Rumble and Sway“ stammt von The Seventh Movement, die solche Zeitrafferfilme professionell für TV-Sender machen. Oft auch unter Zeitdruck, so dass eine Sequenz von heute auf morgen fertig werden muss. Und die Jungs sind gut, das aktuelle Video der Woche ist eine der besten Timelapse/Hyperlapse-Mashups, die ich kenne:

Die Beschreibung des Videos verrät einiges interessantes über die Ausrüstung, die The Seventh Movement verwendet. Darunter befinden sich insgesamt sechs Canon EOS 5D Mark III und gleich zwei Red Epic-Kameras. Interessant sind die Objektive, die sie für Weitwinkeleinstellungen verwenden: ein Canon 17mm TS-E und ein Zeiss 15mm. Ersteres ein TiltShift-Objektiv, zweitere eine extrem verzeichnungsarme Weitwinkeloptik. Beide mit ausgezeichneter Bildqualität. Hinzu kommt eine Canon 8-15mm-Fisheye-Optik, die per Software entzerrt wird, um Ultraweitwinkelperspektiven zu bekommen. Da kann man direkt neidisch werden. Oder auch auf das Kessler-Kransystem, das für Kamerafahrten eingesetzt wird. :)

Rumble and Sway [link] ist das Video der Woche vom 07.10.2013 bis 13.10.2013

Advertisements

2 Gedanken zu “Rumble and Sway [KW41/2013]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s