Nikon D7100 [Testvideo]

So! Heute geht es nochmal um die Nikon D7100, die ich vor einer Weile ausprobieren konnte. Zusätzlich zu dem, was ich schon verbloggt habe, schiebe ich nun noch ein Video hinterher.

Hier im Blog habt ihr meine ersten Gedanken über die Kamera bereits an dieser Stelle gelesen und dazu eine Schwarzweiß-Serie bekommen. Da man da natürlich nicht allzu viel über die Bilder erkennen kann, habe ich noch eine zweite Serie nachgeschoben. Ich habe aber auch ein paar Videosequenzen gedreht und die zeige ich euch heute, weil ich endlich dazu gekommen bin, das zusammen zu schneiden.

Über die Videoqualität kann man meist nicht wahnsinnig viel sagen. Die D7100 verzichtet ja auf einen Tiefpassfilter und auch bei den Filmen merkt man teilweise eine extreme Detailfülle, die manchmal belastend ist (habe ich aus dem Film unten so weit wie möglich rausgelassen). Als Objektiv kam die 18-105er Kit-Optik zum Einsatz, die leicht ist und das Filmen einfacher macht, aber doch recht laut fokussiert. Davon abgesehen ist das manuelle Fokussieren beim Filmen immer noch die beste Methode.

Praktisch ist in der Beziehung, dass die D7100 zwei Speicherkartenfächer hat. Eins kann man als Reserve nutzen und somit gleich mal die Einsatzzeit beim Filmen verlängern, um das häufige Kartenwechseln zu unterbinden.

Gefilmt wird natürlich in (bis zu) Full-HD mit Bildraten von 60i/50i und 30p/25p/24p. Das Display an einer SLR brauche ich persönlich fast nie. Beim Filmen ist es natürlich umso wichtiger und ja – da wünsche ich mir schon oft einen klappbaren Monitor, den die D7100 nicht hat. Aber sie muss wohl irgendwo auch Kompromisse machen, denn wie man auch aus meinen anderen Artikeln erfährt, ist sie vor allem an engagierte Amateurfotografen adressiert.

Mehr…

… Testbilder zu verschiedenen Kameras und Objektiven gibt es hier.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Nikon D7100 [Testvideo]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s