Mannheim for Gezi-Park!

Es brodelt seit Tagen in Istanbul. Eskalationen und gute Mienen zum Bösen Spiel tanzen miteinander in der Türkei. Und nicht nur dort. Am Wochenende fanden in ganz Deutschland vereinzelte Demonstrationen von Türken und türkischstämmigen Deutschen statt. Sie riefen nach Solidarität, erklärten ihre Unterstützung der Demonstranten in Istanbul und forderten, was man dort auch fordert: Erdogans Rücktritt.

Man könnte fast meinen, dass die „Schlacht“ um den Gezi-Park in Istanbul zu einer persönlichen Angelegenheit für Ministerpräsidenten Erdogan geworden ist. Aus Härte oder falschem Stolz weicht er weder von seiner Position, noch scheint er Dialogbereitschaft zu äußern. Stattdessen fordert er alternativlos die Kapitulation der Demonstranten, die Räumung des Parks. Und schickt nur Minuten später Sicherheitskräfte mit Wasserwerfern und Tränengas rein.

Vor einigen Tagen fanden sich Demonstranten zusammen, weil sie gegen ein umstrittenes Bauprojekt waren. Sie wurden nicht ignoriert, sondern bekamen eine rüde Abfuhr. Die Antwort war natürlich Widerstand. Das setzte sich fort und nun sind die Ziele der Demonstranten andere. Nach eigenen Aussagen geht es jetzt um nichts anderes als die Meinungsfreiheit.

Von der Regierung gab es Zugeständnisse, doch wahrscheinlich war es dafür schon zu spät. Die Demonstranten konnten dem nicht zustimmen, kündigten an, weiterzumachen, doch kümmerten sich gleichzeitig darum, sich besser zu organisieren. Viele kleine Zelte sollten geräumt, einige der Banner entfernt und alles geordnet werden.
Das dauerte den Offiziellen der Stadt wohl zu lang, also ließen sie den Park stürmen. Presse war nicht erlaubt. Im Gegenteil: inzwischen kritisiert Erdogan die internationalen Medien wegen angeblicher gezielter Desinformation.

Da kann man fast froh sein, dass wir in einer Zeit leben, in der nicht nur offizielle Medienkanäle Informationen verbreiten, sondern die Menschen selbst.

mannheim-for-gezi-park_017_online

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s