HAPPY life [KW12/2013]

Präsentiere ich euch hier eines der üblichen Du-bist-einzigartig-Filmchen als Video der Woche? Vielleicht. Vielleicht auch nicht.

Ihr kennt diese inspirierenden und aufbauenden Mensch-Sein-Filme bestimmt alle. Wirklich viele sind toll gemacht, keine Frage, und erfüllen ihren Zweck. Dennoch, als ich das aktuelle Video der Woche das erste Mal gesehen habe, fühlte ich irgendwie etwas anderes. Es berührte mich, denn ich hatte das Gefühl, ein Teil davon sein zu können.

Als ich „HAPPY life“ sah, fühlte ich mich an verschiedene Dinge erinnert: an Poesie und Fotografie zum Beispiel. Viele Momente im Film wirken wie Fotos. Und die Bilder, der Schnitt und die Gesamtkomposition wirken wie ein Gedicht, das man sich auch zweimal durchlesen mag. Noch etwas Besonderes scheint das Video zu haben: eine gewisse Unmittelbarkeit, alltägliche Einzigartigkeit.

Ein einzelner Künstler hat diesen Kurzfilm produziert und dazu Versatzstücke aneinander gefügt, die er fünf Jahre lang in ganz Europa mit seiner EOS 5D Mark II aufgenommen hat. Der Text wird dabei gesprochen vom Dalai Lama.

HAPPY life [link] ist das Video der Woche vom 18.03.2013 bis 24.03.2013

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s