Timelapse-icus Maximus 2012

Das „Burning Man„-Festival findet jedes Jahr in einer Salztonebene in Nevada, USA statt. Man kann es vermutlich als ungewöhnliches Schauspiel der Kunst und der Selbstdarstellung bezeichnen. Eine gigantische außergewöhnliche Party, die ich mir als Mekka für Fotografen vorstelle.

Warum das? Schaut euch das Video an, das ich heute mal ausgegraben habe und entdeckt die unzähligen kleinen Motive und Geschichten. Ich habe sofort zig Dinge entdeckt, bei denen ich mir gleich vorstellen musste, wie ich sie gern auf ein Foto bannen würde. Ist ein recht langes Video, aber schaut auf jeden Fall, bis es Nacht wird!

Ein Fotograf, dem ich auf Google+ folge, ist regelmässig dort. Wenn ihr Trey Ratcliffs „Burning Man“-Fotos anschaut, wisst ihr, was ich meine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s