Das Sigma 35mm F1.4 DG HSM – was kommt auf uns zu?

Sammelt man die Namen von Drittunternehmen, die Objektive für Spiegelreflexsysteme bereitstellen, dann muss man Sigma unter die ersten nehmen, die einem einfallen. Der japanische Hersteller spielt ganz vorne mit und hat ein aufpoliertes Image nicht nötig. Müsste man meinen.

sigma35mmhalf3Wie aber Lars von Foto[gen]erell richtig schreibt, hat Sigma jüngst seine Unternehmensphilosophie überarbeitet. In Zukunft will man qualitativ und neustrukturiert neue Wege gehen. Das bedeutet unter anderem, dass alle zukünftigen Objektive in drei Produktlinien eingeteilt werden:

  • Contemporary nimmt vor allem zoomfähige Allround-Talente unter den Objektiven auf
  • Art führt Optiken mit Ansprüchen an besonders hohe Bildqualität und künstlerischer Darstellung
  • Sports führt Hochleistungsmodelle für die Natur- und Sportfotografie

Eines der ersten neuen Objektive, die als Teil der Produktlinien eingeführt werden, ist das Sigma 35mm F1.4 DG HSM. Es stammt aus der Art-Gruppe und zusammen mit den Versprechungen, die Sigma gemacht hat, hat das Unternehmen mit großen Versprechungen hohe Erwartungen geschürt.

Die Linsenkonstruktion ist möglicherweise Sigmas wichtigstes Produkt in diesem Jahr. Es muss als Premierenkind beweisen, welche Ansprüche das Unternehmen an die neuen Produktlinien stellt und entsprechend ist die Anspannung auf beiden Seiten hoch: sowohl auf Unternehmensseite als auch in der Fachpresse.

Hierzulande konnte bisher kaum jemand einen Blick auf das kleine edle mit dem silbernen „A“ auf dem Gehäuse werfen. Ich selbst habe es bereits ausprobieren dürfen und ich kann sagen… es ist definitiv anders!

Ein Tip: Kauft euch die kommende Ausgabe des FOTO HITS-Magazins.

Ein Gedanke zu “Das Sigma 35mm F1.4 DG HSM – was kommt auf uns zu?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s