time-laps // shot 01

Gestern habe ich mir mal die Zeit genommen, ein bisschen mit Stopmotion herum zu spielen. Die Bilder dazu habe ich schon vor einer Weile aufgenommen.

Dank meiner Freundin hatte ich mehrfachen Vorrat an frischen Hyzinten, die noch nicht aufgeblüht waren – die perfekte Voraussetzung für meine Kamera, die selbstständig in bestimmten Abständen Fotos schießt. Gestern habe ich das Ganze mal zusammen gebastelt und ein kleines Filmchen daraus erstellt.

Es ist noch nicht wirklich gut und auch recht schnell vorbei – immerhin konnte ich nur 47 Einzelaufnahmen verwenden, aber demnächst kommt noch ein zweites Projekt mit wesentlich mehr Bildern. Die Musik dazu ist übrigens von Mark Morgan, der kürzlich die Soundtracks der „Fallout“ und „Fallout 2“-Spiele zum kostenlosen Download und „free for non-commercial use“ online gestellt hat.

Wenn ihr drauf steht, schaut euch das Video auf vimeo selbst an – dort ist es in HD-Auflösung verfügbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s