Die Unsterblichen II – Der Antagonist. Produktionstagebuch, Teil 16

Donnerstag, 1. Oktober 2009

Es ist soweit, endlich halte ich eine funktionierende und (recht) finale Version des Films in den Händen. Ein paar Details will ich an der DVD noch verändern, aber im Grunde kann man das Teil schon herzeigen. Seltsamerweise stellte sich kaum ein Gefühl der Erleichterung dabei ein.

Den Film das erste Mal auf einem Fernsehbildschirm in voller Länge und mit allen Details zu sehen war ebenfalls nicht unbedingt so, wie ich es mir vorgestellt hatte. Das liegt vermutlich daran, dass ich jeden Frame kenne und die Bilder schon hunderte Male gesehen habe. Ich frage mich, ob sich jeder Filmemacher so fühlt, wenn er das erste Mal sein Gesamtwerk vor Augen hat. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie er bei „fremden“ Leuten ankommen wird.

Im Nachhinein fallen einem noch so viele Fehler auf, so viele Nachlässigkeiten und tausend Dinge mehr, die man hätte besser machen können, aber ich rede mir stets ein, dass diese Kritik am eigenen Werk nie aufhören würde. Man hat immer das Gefühl, noch etwas besser machen zu können, aber irgendwann muss man auch mal einen Schlussstrich ziehen. Neben der oben bereits erwähnten Nacharbeit an der DVD muss ich nun noch ein DVD-Cover erstellen, was mir tatsächlich etwas schwerer fällt, als ich erwartet hatte.

Was ist der richtige Stil für das Cover? Was soll vorne, was hinten drauf sein? Was schreibt man am Besten als Text auf die Rückseite? Das sind wichtige Entscheidungen, da man unter Umständen über das Cover das erste Mal etwas über den Film erfährt. Ich werde noch etwas daran herum feilen und glaube fast, dass es die ersten Vrführungen geben wird, noch bevor die DVD-Hülle fertig ist. Der Gedanke gefällt mir nicht sonderlich, weil ich immer danach strebe, ein möglichst fertiges und perfektes Produkt abzugeben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s