Blog

Nach wie vor ein Gefühl in der Magengegend: BA-Studenten zum BA-Studiengang

Vor einer Weile, genauer gesagt, im August, habe ich hier im Blog einen Artikel über ein Interview auf Spiegel Online geschrieben. Es handelte sich dabei um ein Gespräch mit der Verantwortlichen für eine Pro-Bachelor-Werbekampagne.

Zusammengefasst äußerte sich die interviewte Dame, Frau Haase, sehr positiv über den Bachelor als Studienform. Noch weiter zusammengefasst, habe ich all ihre Antworten ziemlich auseinander genommen. Der Artikel war recht beliebt und ich freue mich über zahlreiche Kommentare zu diesem Thema.

Besonders über jene Kommentare, die ebenfalls von Bachelor-Studenten abgeben wurden und somit eigene Erfahrungen in ihre Meinung einfließen lassen konnten. Weil ich diese Kommentare für wissenswert und lesenswert halte, möchte ich an dieser Stelle noch einmal gesondert darauf aufmerksam machen.

Ich habe selbst ein Bachelorstudium hinter mir und stecke gerade in meinem Masterstudium. Was Frau Haase behauptet, ist einfach sehr naiv und sehr subjektiv. Sie spricht über Semesterferien. Ich kannte und kenne das Wort langsam nicht mehr. Semesterferien heißt…

ich beginne im Oktober auch ein Studium an der FH Hof, und ich kann diesem Blog nur zustimmen, weiß nicht was die Frau für Vorstellungen hat, kann nur sagen, dass nicht alle dieser Meinung sind, die hier studieren.

Ich selber bin im 3.Semster BA Medien-Management und bin gerade bei den sehr interessanten Themen enttäuscht, wie man diese in kürzerster Zeit versucht zu vermitteln und evtl. (wenn die Zeit ausreicht) eine kleine Gruppenarbeit oder Projekt eingeschoben wird. Einige Bereiche aus dem 1.Semster sind gar nicht mehr präsent, da man diese wirklich sehr schnell lernen muss und nach der Prüfung erleichtert in die 3 Monatigen(nicht 2 oder 1!!!)Semesterferien geht.

Das ist nur eine kleine Auswahl, alle Kommentare findet ihr hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s